Adirondack chair

Adirondack chair

Die Adirondacks sind eine Gebirkskette im Norden der USA. In dieser wunderschönen Wildnis gab es außer den mitgebrachten Utensilien wenig was das Leben erleichterte. Einer der Siedler dort hatte die Nase voll vom unbequemen Leben und wollte wenigstens am Feierabend gemütlich Sitzen. In einem Adirondack chair!

weißer Adirondack chair im Garten
weißer Adirondack chair im Garten

Mit einfachen Mitteln sollten sehr bequeme Sessel für den Gartenbereich hergestellt werden. Das war die Ausgangssituation vor über einhundert Jahren in den USA. Leicht verfügbares Material sollte schnell in Feierabendmöbel umgesetzt werden. Zur Verfügung standen die wenigen Handwerkzeuge die auch über weite Strecken getragen werden konnten und selbst gesägte Bretter aus den heimischen Bäumen.

Aus witterungsbeständiger Lärche fertigen wir in diesem Kurs einen jener legendären Adirondack chairs, den jeder Kursteilnehmer in seinen eigenen Garten stellen kann. Unbehandelt, oder mit einer zuhause aufgebrachten Endbehandlung nach eigenem Geschmack. Der Kurs zeigt die Möglichkeiten auf, eine solide Stuhlkonstruktion auch mit geringem Werkzeugeinsatz umzusetzen. Ideal zum Nachbauen auf der Terrasse oder im Keller – und irre bequem!

Probesitzen auf selbst gebauten Adirondack chairs
Probesitzen auf selbst gebauten Adirondack chairs

Vorkenntnisse: keine
Dauer des Kurses: 18 Stunden
Gebühr: € 350,00 inkl. MwSt., inkl. Material im Wert von € 70,00
maximal 4 Teilnehmer
⇒Anmeldung