Zinken am Hocker

Zinken als stabile Eckverbindung

Eine praktischere Anwendung der Zinken als am Hocker ist kaum vorstellbar. Aus einem Brett wird durch die klassisch genialen offenen Zinken ein Hocker, der schon ohne Leim stabil genug zum ausprobieren ist.

Stemmen von offenen Zinken
offene Zinken werden ausgestemmt

Vom gehobelten Brett bis zum fertigen Hocker werden alle Arbeitsschritte Schritt für Schritt ausgeführt. Die Teilnehmer erfahren wie wichtig akkurates Anreißen ist und, noch wichtiger, sie erfahren wie genau das gemacht wird. Aussägen – mit welcher Säge? – und ausstemmen, zusammenpassen und verleimen werden erläutert, vorgemacht und ausgeführt, wobei jeder Schritt mit Tipps und Tricks anschaulicher vermittelt wird.

Am Ende wird sich zeigen, ob die Ecken sauber zusammen passen und ob sie so stabil genug zum sitzen werden. Und wenn nicht? Was kann man tun? Ich zeige es in diesem Kurs!

Zinken zusammenpassen
Eine Zinkenverbindung wird zusammengefügt

Was hat Ihnen am Kurs besonders gut gefallen?
(Ich habe) auch Kenntnisse über das eigentliche Thema hinaus mitgenommen. Einzelübungen / Hinweise bei persönlichen Schwachstellen in der Praxis. Atmosphäre. (Der) Kursleiter (war) nicht genervt / abgeblockt von diversen Fragen aller Teilnehmer.
Zitat aus einem Fragebogen zum Kurs im Februar 2017

Vorkenntnisse: keine, aber Kenntnisse über die Grundlagen der Holzbearbeitung sind von Vorteil
Dauer des Kurses: 12 Stunden
Gebühr: € 260,00 inkl. MwSt., inkl. Material
maximal 6 Teilnehmer

⇒zur Anmeldung geht´s hier lang

Wer lieber die Zinken an einem kleinen Kästchen ausprobieren möchte
⇒ist hier gut aufgehoben

Eindrücke aus zurückliegenden Kursen

Das ist beim Kurs im Juni 2018 herausgekommen:

Die Teilnehmer des Kurses mit ihren selbst hergestellten Hockern
Die Teilnehmer des Zinkenhockerkurses mit ihren gelungenen Stücken

 

Ganz unterschiedliche Designs mit erstaunlich passgenauen Zinkenverbindungen.

 

 

Hallo Manne,
noch einmal vielen Dank für zwei sehr interessante und lehrreiche Tage!
Über den Gesprächen über Verleimen und Oberflächenbehandlung habe ich den Kuchen zwar mit Genuss gegessen, aber kein Wort mehr darüber verloren. Das möchte ich jetzt nachholen. Herzliche Grüße an deine Frau: Vielen Dank, er war sehr lecker mit den Johannisbeeren, wahrscheinlich aus dem eigenen Garten!
Alles Gute und hoffentlich bis bald!
O.
(Zitat aus einer mail eines Teilnehmers des Zinkenhockerkurses)

Fertiger Zinkenhocker aus Fichte mit gezinkten Ecken und Baumkante
Ein fertiger Zinkenhocker